Jennis vegetarisch & vegane Rezepte

Indisches Dal mit Chapati-Brot

Indisches Dal mit Chapati-Brot

Jennifer Hartung
mit roten Linsen und viel frischem Gemüse
Gericht Hauptgericht
Land & Region Indisch
Portionen 2

Zutaten
  

  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 2 Chapati-Brot
  • 75 Gramm rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 Gramm Alpro-Soja Joghurt
  • 6 Gramm Gemüsebrühe
  • 10 Gramm Kräuter (Minze/Petersilie)
  • 25 Gramm Tikka-Masala-Paste oder andere indische Gewürze
  • 2 EL Olivenöl
  • Wasser
  • Salz,Pfeffer

Anleitungen
 

  • 1. Süßkartoffel, Paprika, Zucchini schneiden, mit etwas Öl bestreichen und bei 220 Grad Ober-/Unterhitze etwa 20-25 Minuten backen.
    2. Frühlingszwiebel, Zwiebel und Knoblauch schneiden und in einer großen Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten.
    3. Linsen in einem Sieb abspühlen, Linsen und indische Paste zur Pfanne hinzugeben.
    4. Die Pfanne mit stückigen Tomaten, 400ml Wasser und Gemüsebrühpulver ablöschen und 15-20 Minuten köcheln lassen Kräuter hacken, Kräuter mit Soja-Joghurt zu einem Dip verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    5. Die restlichen 5 Minuten das Chapati-Brot mit in den Ofen geben.
    Alles zusammen servieren. Guten Appetit! 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating