Das Ende

Tim und Malte lebten glücklich und zufrieden in Dummland, zusammen mit vielen anderen Menschen.

Im Frühjahr 2020 wurden dort plötzlich einige Menschen krank. Einige starben auch schon.

Alle fragten sich, warum war das so? Die Wissenschaftler machten sich an die Arbeit, um nach der Ursache zu forschen.

Eines Tages fanden die Wissenschaftler schließlich den Grund heraus.

Ein gefährlicher und böser Virus war aus einem fernen Land nach Dummland gekommen.

Als sie dies erfuhren, flüchteten Tim und Malte sofort in den Wald, um sich nicht auch noch anzustecken.

Versteckt und sicher im Wald

Die Wissenschaftler (er)fanden Heilmittel, in Form einer Impfung gegen das Virus, sodass sich alle Menschen sehr freuten. Jeder wollte der erste sein und alle Menschen ließen sich gegen das Virus impfen.

Doch die Impfung heilte die Menschen nicht, sondern tötete sie…außer Tim und Malte, die waren im Walde.

– Ende –

Verlassene und vereinsamte Häuser