• Mythos Rudolf Heß – Fakten, Tatsachen, Vermutungen

    Gestern habe ich u.a. Folge 6 der Geschichtsdokumentation „Komplizen des Bösen“ auf „ZDFInfo“ geschaut. 1939-1941: Größenwahn und Illusion Dort ging es u.a. um Rudolf Walter Richard Heß, geboren am 26. April 1894, der ein führender deutscher NSDAP-Politiker und verurteilter Kriegsverbrecher, Reichsminister ohne Geschäftsbereich im Kabinett Hitlers und „Stellvertreter des Führers“ war. In der Doku wird gezeigt, das Rudolf Heß an Einfluss und Ansehen bei Hitler verliert und er schlussendlich allein nach England (Schottland) flog, um die Regierung Churchill zu überreden, Frieden mit Deutschland zu schließen. Er überfliegt die britische Küstenlinie in Bodennähe, um nicht geortet zu werden. Dann springt Heß südlich von Glasgow mit einem Fallschirm ab. Ein Landwirt findet ihn mit verstauchtem…

  • Impressionen aus Oberhof

    Motivation ist das Schwierigste am Sport im Winter. Raus in die Kälte – brrrrr…..nein, bloß nicht?! Aber immer nur auf dem Sofa hängen ist auch keine Option. Bewegung tut in der kalten Jahreszeit gut und die frische Luft macht wach. Man bekommt mehr Energie und unterstützt das Immunsystem. Und nebenher wird noch jede Menge Vitamin D getankt, insofern die Sonne scheint. Was liegt für uns Thüringer näher, als der wunderschöne Ort Oberhof? Das ist eine Landstadt im Landkreis Schmalkalden-Meiningen in Thüringen. Sie liegt am Kamm des Thüringer Waldes auf etwa 815 m ü. NHN (Normalhöhennull), in der Nähe des Rennsteigs. Oberhof ist als deutsches Wintersportzentrum bekannt. Besonders populär sind hier die Sportarten Biathlon,…

  • Nudeln mit Tofu-Bolognese

    Mittlerweile wissen die meisten, das Nachhaltigkeit und vegane Lebensweise eng miteinander verknüpft sind. So ist die Ernährung doch ein großer Verursacher für Klima- und Umweltschäden, für Wasserverschmutzung sowie zu hohen Wasserverbrauch. Wer nicht nur vegan, sondern wie ich, auch mit saisonalen und regionalen Zutaten kocht, leistet einen wichtigen Beitrag hin zu einer nachhaltigeren Lebensweise. Ich habe hier euch ein leckeres veganes Hauptgericht zusammengestellt, ganz ohne tierische Produkte, das in meiner Küche oft und gern gekocht wird. Die Kinder essen es mit Begeisterung und fast niemand bemerkt, das die Tofu-Bolognese kein „echtes“ gehacktes Fleisch ist. Vegane Ernährung kann so einfach sein!

  • Unsere Kinder–Verlierer der Krise

    Tag X im Lockdown in der Corona Pandemie, Zwischen Videokonferenzen und Kontaktverbot So langsam werden die Haare immer länger, aufgrund des fehlenden Friseurs, die Wimpern kürzer, da die Kosmetikstudios schon seit Wochen zu haben und die Kinder dümmer. Ich frage mich ehrlich, wie sollen unsere Kinder jemals eine Abschlussprüfung schaffen, wenn sie nicht wirklich etwas lernen? Dieses „eingeschränkte lernen“ geht nunmehr seit März 2020, als es zum ersten Lockdwown kam und die Schulen geschlossen wurden. Die Schulen im Land sind auch 2021 dicht und das Kinderzimmer fungiert als Klassenzimmer. Damit gar nicht erst die Frage aufkam: „Warum muss ich mich im Kinderzimmer an den Schreibtisch setzen, wenn doch um mich…

  • Wild,- und Heilkräuter ernten im Winter

    Die heutige Naturheilkunde kennt weit mehr als 1000 Heilpflanzen bzw. Kräuter, die bei der Behandlung von Krankheiten und Beschwerden zum Einsatz kommen. Bis vor kurzem, als noch kein Schnee lag, konnte ich für meine täglichen Tees, noch allerlei von ihnen in der Natur ergattern. Da ich begeisterte Wildkräuter-Anwenderin bin, habe ich ohnehin täglich frischen Bedarf an verschiedenen Wild,- und Heilkräutern für meine Küche (Smoothie, Kräuterquark, Aufstriche, Tee, Essens-Deko u.v.m.) Natürlich habe ich im Sommer reichlich Kräuter eingefroren, eingelegt oder getrocknet, aber es ist schön, sich beim spazieren gehen im Winter hier und da mal zu bedienen. Das hat so ein Sommerfeeling, wie ich finde. Außerdem schenken sie dem Menschen nicht…

  • Kaffeeeinlauf zur Entgiftung – Erfahrungsbericht

    Der nachfolgende Text stellt nur meinen eigenen Erfahrungsbericht mit Kaffee-Einläufen dar und ist nicht als medizinischer Bericht oder Wegweiser bestimmt. Er richtet sich an Laien, Journalisten und alle übrigen, die an dem Thema interessiert sind, wie ich eine Entgiftung mit Kaffee-Einläufen durchführe. Oft ist es so, wenn ich Freunden von meinen Einläufen erzähle, legt sich entweder deren Stirn in Falten oder ihre Gesichtszüge entgleisen. Daher will ich hier mal aufklären, was ich da eigentlich tue und was ich damit bezwecken will. Bei meinen Kaffee-Einläufen geht es mir vorrangig um die Entgiftung meiner Leber und zur Präventiven Behandlung meiner Migräne. Mit den Einläufen, die aus ungefähr 1 Liter Bio-Kaffee bestehen, soll meiner…

  • Nudeln mit Thunfisch Sauce

    Fisch ist gesund, das wissen wir mittlerweile alle. Frischer Thunfisch, welcher viele Vitamine enthält, schützt das Herz vor Verfettung. Er mindert das Schlaganfallrisiko, ist gut für das Immunsystem und schützt vor geistigem Verfall, wegen dem hohen Anteil an den Omega 3-Fettsäuren.Auch für die Sehkraft ist der Fisch ausgezeichnet. Er schützt vor einer bestimmten Form der Makula-Degeneration, bei welcher bei Betroffenen weitere Blutgefäße in die Netzhaut wuchern, was dazu führt dass sie nur noch dunkle Schatten und verzehrte Linien sehen. Aber muss er immer fangfrisch sein, oder reicht auch Thunfisch aus der Dose? Kontra: Fisch aus Konserven ist fetter als normaler Fisch, da er fast immer in Öl schwimmt. Der Nährwertgehalt wird…

  • Was mich heute frustriert, wird mich morgen motivieren

    Mit mitleidigen Blicken habe ich immer die Leute angesehen, die von ihren sogenannten „Montagsautos“ berichtet haben, und ich war immer froh, nicht zu der Liga dieser Menschen gehören zu müssen. Das umgangssprachliche Wort „Montagsauto“ hat es sogar zu Wikipedia geschafft: „Als Montagsstück (auch Montagsmodell oder Zitronenauto) werden in der Industrie einzelne Halbfertig- oder Fertigerzeugnisse verstanden, die durch zumeist mehrere nicht erkennbar miteinander zusammenhängende Produktionsfehler auffallen.“ „Umgangssprachlich betrachtet, handelt es sich dabei um das erste zu Beginn der neuen Arbeitswoche hergestellte Exemplar, bei dem die Arbeitsabläufe noch nicht wieder ihre gewohnte Routine haben, so dass die Genauigkeit der Arbeit leidet („Montagsproduktion“).“ Quelle: Montagsstück – Wikipedia Irgendwann muss meine Geistige Führung beschlossen haben, dies auch mal ausprobieren zu wollen und schrie beim nächst verfügbaren Modell ganz laut:…

  • Neujahrsworte von mir

    Liebe/r Leser meines Blogs, die Besinnlichkeit liegt gerade darin, dass wir uns an diese große Wärme erinnern, an all das, was wir an Weihnachtsabenden im Dezember 2020 gemeinsam in einer kleinen Stube und kleiner Runde erlebten. Geborgenheit erleben in dieser Zeit mit Corona, ist besonders wichtig. Und auch ein wenig Wehmut steckt in jedem Jahresende, doch wir dürfen mit Stolz zurückblicken. Mit viel Liebe und Leidenschaft haben wir Schönes vollbracht und eine Zeit gemeistert, die es so noch nie gab. Bedenkt, das wir immer die Wahl zwischen dem Ja und dem Nein haben. Nein – zu Verletzung, Nein – zu Brutalität, Nein – zu Ungerechtigkeit, Nein – zu Angst, die in…

  • Sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich notwendig?

    Die Primäre Frage, die ich mir oft gestellt habe ist, kann die heutige Nahrung uns wirklich nähren? Beleuchten wir dazu erstmal unsere Lebensumstände: Job, Kinderbetreuung, bezahlbares Wohnen – Alltagsthemen vieler Familien.  Das Landleben Die Infrastruktur auf dem Land ist echt schwierig. Es gibt teilweise nichts, nicht mal einen Bäcker und der Bus fährt nur alle zwei Stunden. In meinem Dorf fährt an den Wochenenden nicht mal ein Bus. Dazu kommt die Arbeitssituation, die bei vielen Familien und jungen Leuten am Ende dazu führt, dass sie in die Stadt ziehen. Die aktuelle Untersuchung des Robert-Koch-Instituts zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland stellt fest, dass Großstädter häufiger unter allergischen Erkrankungen wie Asthma, Heuschnupfen, Neurodermitis oder Nahrungsmittelallergien leiden als Landbewohner.…