Kuchen und Gebäck

Mandarinen-Joghurt Muffins

Wenn ich gewusst hätte, dass du kommst, hätte ich einen Kuchen gebacken – If I Knew You Were Comin‘ I’d’ve Baked a Cake

Heute gibt es keinen Kuchen, sondern zur Abwechslung mal Muffins bei mir.

Leckere Muffins können in unzähligen Varianten zubereitet werden. Es gibt unendlich viele Muffin Rezepte, wie schnelle saftige Schoko-Muffins, üppige Eierlikör-Muffins, fettarme Bananen-Muffins oder sogar Low Carb Protein-Muffins. Muffins backen ist einfach, geht zumindest in der Basis-Version unheimlich schnell und soll glücklich machen.

Nun dann, an die Teigschüssel fertig los….

Mandarinen Muffins mit Joghurt

Lissy
Der Teig ist sehr fluffig und die Muffins schmecken hervorragend. Durch die Mandarinen ist er kein bisschen trocken. Der Teig reicht für ungefähr 12 Muffins und ist eine schöne Alternative zu den gewohnten Rührteig-Muffins.
Zubereitungszeit 20 Min.
20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht kaffetrinken, Kleinigkeit, Kuchen, Kuchenalternative, Muffins, Nachtisch
Portionen 7 Personen
Kalorien 250 kcal

Equipment

  • Muffins Backformen
  • Schüssel zur Teigzubereitung

Zutaten
  

  • 1 kl. Dose Mandarinen oder andere Früchte, Fruchtcocktail, Schokostückchen etc.
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 185 g Butter
  • 3 Eier
  • 125 g bis 150 g Naturjoghurt
  • 180 g Dinkelmehl oder Mehl nach Wahl
  • 200 g gehackte Haselnüsse
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Spritzer Zitrone

Anleitungen
 

  • Mandarinen abtropfen lassen und beiseite stellen.
  • Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig quirlen
  • Eier unterrühren und den Joghurt dazu geben.
  • Mehl mit dem Backpulver sieben und einrühren.
  • Gehackte Nüsse mit dem Teig vermischen.
  • Einen Spritzer Zitrone hinzufügen und kurz abschmecken.
  • Muffinformen einfetten
  • Muffinformen mit 3/4 Teig füllen und abgetropfte Mandarinen darauf verteilen.
  • Den letzten Rest des Teiges nun auf alle Muffinformen aufteilen.
  • Die Muffins bei 180° Umluft im Herd für 20 min backen.
  • Stäbchenprobe machen und Muffins abkühlen lassen.
  • Nun können die Muffins hübsch verziert oder einfach nur mit Puderzucker bestäubt werden.
  • Guten Appetit – приятного аппетита (das war russisch)

Notizen

Kleine Kuchen ganz groß! 
Das Rezept ist natürlich in alle Richtungen variabel abänderbar.
Vorgenannte Version ist meine eigene und einfach nur köstlich & brillant.
Keyword Backofen, Gebäck, Kaffeetrinken, Mandarinen, Mandarinenmuffins, Muffin, Muffins, schnellesRezept, Teig, vegetarisch
Muffins dekorieren macht riesig Spaß. Es ist eine tolle Beschäftigung für Eltern nebst Kindern, und alle Glücklichen, die sie essen. Zutaten zum Verzieren sind z.B.: 100 g gesiebter Puderzucker, 3 EL Zitronensaft, Kakao, Dekorschrift oder bunte Streusel.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating